Monat: Februar 2016

Jetzt auch in Ellerau?

So langsam kommen die „besorgten Bürger“ überall in der Republik aus irgendwelchen Löchern gekrochen.

In unserer 6.000-Seelen Gemeinde meint eine im Gemeinderat vertretene Wählergemeinschaft „Aktives Ellerau“, die sich in der Unterzeile als „kommunalpolitische Alternative“ bezeichnet, die Unterbringung von Geflüchteten zu problematisieren. Den Link zum Aufruf findet Ihr hier nicht mehr. Inzwischen (08/2016) hat die AE den Beitrag gelöscht, nachdem der Unterzeichner Heiko Evermann zur AfD gewechselt ist.

Aber natürlich habe ich einen Screenshot gemacht!

Natürlich muss jede Gemeinde ihren Beitrag zur Unterbringung der vor dem Tod Geflüchteten bringen. Bei der bisherigen Anzahl der insgesamt angekommenen Menschen kann man von ca. 1-2 % zusätzlichen Mitbürgern ausgehen. Bei unserer Gemeinde wären das so um 100 Neubürger.

Weiterlesen

Wenn er Dir gefällt, teile diesen Artikel

Weisse Wölfe

Endlich bin ich dazu gekommen, mir die „grafische Reportage über den rechten Terror“ zu besorgen.

Nachdem es zu Weihnachten nicht geklappt hatte, da mein bevorzugter Buchanbieter nicht liefern konnte, habe ich mir es direkt beim Verlag bestellt Hier zum Shop

Weiterlesen

Wenn er Dir gefällt, teile diesen Artikel

Tja, warum jetzt auch von mir … ?

cropped-BoBDie letzten Tage haben es wieder in aller Deutlichkeit gezeigt: Die Freiheit ist in Deutschland in Gefahr.

Dummköpfe, Rassisten und Verschwörungstheoretiker tummeln sich im Netz und geben ihre widerlichen Kommentare und teilweise auch Morddrohungen zum Besten. Brennende Unterkünfte für Geflüchtete führen zu Menschenansammlungen, die dieses auch noch beklatschen.

Die „besorgten“ Bürger – vornehmlich im Osten der Republik, aber nicht nur – geben vor „das Volk“ zu sein, das bestimmen könne, wo es lang gehen soll.

Ich kann nicht länger kopfschüttelnd daneben stehen und hoffen, dass der „braune Spuk“ sich irgendwann von selbst erledigt. Wir Demokraten müssen verstärkt unsere Stimme erheben und deutlich machen:

„Ihr seid nicht das Volk“ !!!

Ihr seid nur arme Würstchen, die irgendwie zu kurz gekommen sind und sich bereitwillig vor den Karren von Rassisten spannen lassen. Wer Rassisten unterstützt ist selbst ein Rassist.

Gern bin ich bereit mit Euch zu diskutieren, aber bitteschön nur in gegenseitiger Achtung der Meinung des anderen. Rassistische Kommentare werden gnadenlos gelöscht, volksverhetzende zur Anzeige gebracht.

Wenn er Dir gefällt, teile diesen Artikel

© 2017 BoB's World

Theme von Anders NorénHoch ↑