Die Sache mit dem Notenordner

Die Sache mit dem Notenordner

Mit dem neuen Tablet bin ich zufrieden, UTMS oder LTE war nicht nötig. So habe ich für dieses entschieden : http://www.amazon.de/gp/product/B00I81BQRO?psc=1&redirect=true&ref_=oh_a…

Es brachte alle mit, was ich wollte: Größe, Schnelligkeit, Bequemlichkeit auf dem Sofa. Für die Probensituation habe ich den folgenden Halter gewählt, da die bekannten Halter von K&M auf Ipad-Größe fixiert sind und für das 12.2 nicht ausreichen: https://www.amazon.de/gp/product/B00JXZLAGG/ref=oh_aui_detailpage_o06_s0…

Wichtig dabei ist ein ausreichend schweres Stativ, damit die gewollten Bewegungen nicht zu unkontrollierten Folgen führen . . .

Schnell am Mikrostativ montiert und noch eine Betrachtungsapp installiert und ich brauche keinen Ordner und kein Notenpult mehr. Ich bin zufrieden, aber das geht ja auch aus diesem Text hervor, der mit dem Tablet geschrieben wurde.27

Wenn er Dir gefällt, teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.